Home / Stellenanzeigen / Kennziffer 177-14 Arbeitsort: Duisburg

"Kennziffer 177-14 Arbeitsort: Duisburg" arbeit, jobs

Kurzbeschreibung
Titel: Kennziffer 177-14 Arbeitsort: Duisburg
Beschreibung:
Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient. Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg in den Zentralen Wissenschaftlichen Werkstätten, Mechanische Werkstatt MB eine/n Zerspanungsmechaniker/-in für 3-5 Achs-Fräsmaschinen bzw. Werkzeugmechaniker /-in oder Feinwerkmechaniker/-in mit entsprechenden Kenntnissen (Entgeltgruppe 9 TV-L) Ihre Aufgabenschwerpunkte: - Anfertigen von zum Teil komplizierter Prototypen aus unterschiedlichen Werkstoffen hochlegierte Stähle, NE-Metalle, Kunststoff, Keramik u. ä.) an CNC gesteuerten Maschinen. - Erstellen von komplexen CNC Bearbeitungsprogrammen teils mit CAD-CAM Software. - Bedienung und Einrichtung von CNC-Bearbeitungsmaschinen. Ihr Profil: - Ausbildungsabschluss als Zerspanungsmechaniker/-in, Werkzeugmechaniker/-in Feinwerkmechaniker/-in mit Erfahrung im selbstständigen Bedienen und Programmieren von 3 - 5 Achs-Fräsmaschinen - Gute Kenntnisse in den gängigen Steuerungen (Heidenhain iTNC 530, ) - mehrjährige Berufserfahrung - Teamfähigkeit Besetzungszeitpunkt: 02.06.2016 Vertragsdauer: unbefristet Arbeitszeit: 100 Prozent einer Vollzeitstelle Die Universität Duisburg- Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (s. http://www.uni-due.de/diversity). Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht. Bewerbungen senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 177-14 an den Kanzler der Universität Duisburg-Essen, Sachgebiet 4.2, z. H. Frau Woesch, 45117 Essen. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen auf elektronischem Weg nicht angenommen und Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Schnellhefter oder Bewerbungsmappen sind daher nicht erforderlich. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt, werden die Bewerbungsunterlagen in regelmäßigen Abständen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet. Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei (Herrn Visser, Tel. 0203- 379-3015) und zum Bewerbungsverfahren im Personalsachgebiet bei Frau Woesch (Telefon 0201 183-2026, E-Mail: dagmar.woesch@uni-due.de). - Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
Anfangsdatum: 02/06/2016
Geografische Angaben
Land: Deutschland Region: NORDRHEIN-WESTFALEN
Bezahlung
Minimalgehalt: Entgeltgruppe 9
Währung: EUR
Lohnsteuer: brutto
Bezugszeitraum: monatlich
Wochenstunden: 39
Vertragsart: unbefristet und Vollzeit
Extras
Anforderungen
Notwendige Bildungs fähigkeiten: nicht relevant
Arbeitgeber
Name: Universität Duisburg-Essen
Information: Woesch
Adresse: Universitätsstr. 2, D-45141 Essen, Ruhr, Deutschland
So Bewerben Sie sich
So bewerben Sie sich: schriftlich
Bewerbungsschluss: 16/05/2016
Sonstige Informationen
Anzahl freier Stellen: 1 Veröffentlichungsdatum: 23/04/2016
ISCO-Code: 7223 Nace-Code: 85.42
Ref.-Nr. freie Stelle: 10000-1112424368-S
Quelle